Anwendungsseminar der Firm "alkus INNOVATIVE SYSTEMS"

Am 11.04.2018 gestaltete die Firma "alkus INNOVATIVE SYSTEMS" ein Anwendungsseminar zum Thema Vollkunststoff Schalungsplatten.

Die 3. Klasse Schalungsbauer konnte im Rahmen eines Workshops Kenntnisse und Fertigkeiten über die neuesten Produkten sammeln.

Tirol Panorma

Tirols Geschichte einmal anders erleben, konnte die Maurer M 2c in Begleitung ihrer Fachlehrerinnen, Frau Ulrike Graber und Frau Karin Siebenförcher, am 4. April 2018 im Tirol Panorma. Viele gestellte Fragen wurden ausführlich beantwortet und wir bedanken uns für die hervorragende Führung.

Schalungsseminar bei der Firma DOKA

Am 04.April 2018 fand für die 4. Klasse Schalungsbauer ein Schalungsseminar bei der Firma DOKA in Inzing statt. Bmstr. Mario Scheiring gab dabei professionelle Einblicke in die neuesten Wand- und Deckenschalungssysteme.

Ebenfalls wurde das Thema "Sicherheit bei Schalungsarbeiten - Unfallvermeidung auf der Baustelle" und der "Einsatz von Schalhilfen für ein sicheres Arbeiten" mit den angehenden Facharbeitern praxisnah behandelt und diskutiert. 

Werksbesichtigung Firma SIKA© in Bludenz

Am 21. März 2018 fuhr die Klasse M3d (Lehrberufe Maurer und Schalungsbauer) zu einer Werksbesichtigung der Firma SIKA in Bludenz.

Lehrlingsnachmittag 2018 TB 2

Lehrlingsnachmittag im Haus der Begegnung Mittwoch 28.02.2018

Das Wichtigste zu unseren Treffen im Überblick:

Wer: Drei Berufsschulklassen aus unterschiedlichen Schulen und Lehrberufen, sowie der Bischof Hermann Glettler. (Bautechnik – Foto - Büro )

Wo: Im Haus der Begegnung (Rennweg 12/ 6020 Innsbruck)

Dauer: 3 Stunden von 14.00 bis 17.00 Uhr

Zielsetzung:

SINNE

Die ML3c wagte zum Abschluss ihrer Berufsschulzeit ein ganz besonderes Abenteuer: einen bewussten Verzicht auf den Sehsinn! Wie gut hört man da plötzlich das Meer rauschen, wie köstlich duftet da der Kaffee, wie herausfordernd wird es, gemeinsam ein Schiff zu bauen... Ein tolles Programm von sinne.at. Ob die im Un-Sichtbaren geschriebenen Postkarten wirklich kommende Woche bei uns ankommen? Wir lassen uns überraschen!

Demokratielandschaft Tirol

In der Woche vom 26. bis 30. Juni 2017 fand eine Workshopwoche im Landhaus Innsbruck der Demokratielandschaft Tirol statt. Unsere Schule war durch eine Gruppe der M 2e und eine Gruppe der M 3d am Montag, den 26. Juni 2017, vertreten. Unser Thema war "Dein Landtag und die EU". Zu Beginn erfuhren wir einige wichtige Informationen über das Landhaus und dann wurden wir in drei Gruppen aufgeteilt. Unsere Gruppe beschäftigte sich mit der Geschichte der EU.

Bezirksgericht Hall

Am Montag, den 26. Juni 2017, besuchten wir, die Iba-Gruppe der M 2e, das Bezirksgericht in Hall und durften bei einer Verhandlung zusehen. Bei dieser Gerichtsverhandlung ging es um eine Körperverletzung und zwar wurde der Angeklagte von seiner Schwägerin angezeigt, da er sie des Öfteren bedroht, beschumpfen und letztendlich auch geschlagen hatte.

Berufsschüler zeigen Herz - Herz Jesu Freitag 23. Juni 2017

Botschafter der Herzlichkeit
Tiroler Frauen
Herz Zeigen

Tag der offenen Herzen!


In Innsbruck  verteilen fleissige junge Bautechnische Zeichner  aus der TFBS ABSAM  Herzerlkarten!

Werksbesichtigung Firma Kurz Fertigteilbau

Am 14.06.2017 fuhr die Klasse Maurer 3d zur Firma Kurz Fertigteilbau in Langkampfen.

Herr Thomas Thaler und Herr Patrick Posch führten die beiden Gruppen durch den Betrieb und gaben den Schülern einen umfangreichen Einblick in die verschiedensten Arbeits- und Produktionsbereiche.

Seiten

Subscribe to TFBS für Bautechnik und Malerei RSS